Pacemaker

Unsere Pacemakerinnen und Pacemaker führen dich in deiner angestrebten Zeit am Auffahrtslauf ins Ziel. Bereits während den Auffahrtslauf-Trainings kannst du mit deinem Pacemaker trainieren und auf dein Ziel hin arbeiten. Klicke einfach auf deine Laufzeit und finde heraus wer deine Pacemakerin oder dein Pacemaker ist. Alle Informationen zu den Auffahrtslauf-Trainings findest du hier.

Laufzeit für 10km

Laufzeit für den Halbmarathon

10km


Laufzeit 00:50 h

Nina Rodel

Familienfrau, Stadträtin und ich laufe seit vielen Jahren und trainiere vor allen Dingen im Halbmarathon- und Marathon-Bereich.
«Laufen ist meine Leidenschaft und gibt mir den nötigen Ausgleich zum Alltag. Ich geniesse die Laufstunden in der Natur und gehe gern an meine Grenzen. Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen läuferischen Herausforderungen.»

 

Mirjam Fässler

Ärztin und langjährige OL-Läuferin und Liechtathletin
«Meine Motivation ist Spass haben am Laufen, Teamspirit, Super Vorbereitung auf einen herausfordernden Lauf.»

 


Laufzeit 01:00 h

Katrin Schoch

Pflegefachfrau und Running Coach
«Meine Motivation ist Lauffreude vermitteln, Gesundheit durch Bewegung fördern, Erholung und Freude an der Natur beim Laufsport.»

 

 

Jasmin Kuhn

Dipl. Physiotherapeutin BSc
«Meine Motivation: Die Freude am Laufen mit anderen Leuten teilen und den inneren Schweinehund bei jedem Wetter überwinden.»

 


Laufzeit 01:10 h

Betty Bächi

Kaufmännische Angestellte, Familienmanagerin, Leiterin KITU (Kinderturnen)
«Ich habe  schon mehrfach Athleten an Grossanlässen betreut. Dieses Jahr werde ich einen Freund bei einem Triathlon durch die ganze Schweiz supporten. Ich liebe es, Menschen zu motivieren und ihnen zu helfen, ihr persönliches Ziel zu erreichen.»

 

Claudia Krüsi

Sportphysiotherapeutin
«Meine Motivation ist Läuferinnen und Läufer unterstützen und motivieren ein Ziel zu verfolgen.»

Halbmarathon


Laufzeit 01:40 h

Oliver Altdorfer

Milchtechnologe und Verkaufsleiter Züger Frischkäse
«Meine Motivation ist die Freude am Laufen und Menschen zur Bewegung begeistern.»

 

 


Laufzeit 01:45 h

Phil Bächi

Leiter Marketing und Kommunikation, Trainer Laufabteilung LG SBW-NET Oberthurgau.
«Läufer zu motivieren, abzuholen, zu begeistern und sie aus ihrer Komfortzone zu führen, ist eine geniale Erfahrung. Viel wertvoller als eigenen Bestzeiten nachzujagen. In diesem Sinne: life begins outside your comfort zone. Ich freue mich den Auffahrtslauf Halbmarathon 2018 mit Euch gemeinsam in 1:40 laufen zu dürfen.»

 


Laufzeit 01:50 h

Thorsten Krawanja

Medizinischer Masseur und Swiss-Athletics Runningleiter
«Meine Motivation ist die Läuferinnen und Läufer zu ihrer Zielzeit bringen.»

 

 

 

Ricky Snippe

Physiotherapeut
«Meine Motivation ist Spass, Gesundheit und Läuferinnen und Läufer motivieren ihr Ziel zu erreichen.»

 

 


Laufzeit 01:55 h

Marius Müller

Software-Entwickler und Lauftrainer bei Migros Gründenmoos
«Meine Motivation ist Spass haben und andere zum Laufen motivieren.»

 

 

 

Marcel Rechsteiner

Dachdecker und Fassadenmonteur
«Ich laufe sehr gerne.»

 

 


Laufzeit 02:00 h

Daniela Eugster

Sportphysiotherapeutin SPT
«Meine Motivation ist bewegungsfreudige Menschen aus der Komfortzone zu locken.»

 

 

 

Ines Fitzi

Sportphysiotherapeutin SPT
«Meine Motivation ist Lauferfahrung sammeln und Freude an der Bewegung.»

 

 


Laufzeit 02:10 h

Cyrill Oettli

Verkaufssachbearbeiter
«Meine Motivation ist meine Freude am Sport und der Bewegung weitergeben!»

 

 

 

Guilia Paggiola Sprunger

Seit 21 Jahren mit dem Laufvirus infiziert, Lauftreffleiterin am Bodensee, habe bis anhin 29 Marathons, 37 Halbmarathons und zwei 100km-Läufe absolviert
«Es ist mir eine Ehre andere Läufer begleiten und motivieren zu dürfen sowie ihnen zu helfen, ihr Ziel zu erreichen. Zusammen ist es viel leichter und meine Freude am Laufsport kann ich auf die Läufer gut übertragen. Mein Motto lautet: laufend glücklich.»

 

 


Laufzeit 02:20 h

Gregor Rölli

Milchtechnologe und ESA Laufleiter
«Meine Motivation ist Spass am Laufen vermitteln.»

 

 

 

Saskia Rutz

Administrationsmitarbeiterin in einer Käserei und EAS Lauftrainerin
«ICH LIEBE ES ANDERE ZU MOTIVIEREN! Mal etwas zurück zu geben. Emotionen zu teilen. Das kleine ausser Atem gesagte «Danke» oder die Umarmung im Ziel. Dafür macht man’s. Gemeinsam macht Laufen einfach noch mehr Spass!»