CHARITY

Sport verändert Leben. Er bringt Menschen zusammen, unabhängig von ihrer Herkunft. Deshalb hat die Stiftung «The Human Safety Net Switzerland» (THSN) gemeinsam mit Tadesse Abraham das «THSN Refugee Team» gegründet. Dank dieser Laufgruppe können sich geflüchtete Menschen mit Einheimischen austauschen und sich ganz dem Laufsport widmen. Die einen streben eine professionelle Laufkarriere an, die anderen lassen sich zum Laufcoach ausbilden. Zweimal pro Woche trainieren die Läuferinnen und Läufer angeleitet durch professionelle Coaches. Mit unseren beiden Partnern SPORTEGRATION und Hospice général treiben wir damit die Integration durch Sport in der Schweiz voran. Mit deiner Unterstützung hilfst du den Mitgliedern des «THSN Refugee Teams», das Beste aus sich herauszuholen und ihre Träume zu verfolgen.

Lerne hier die Initiative und die Geschichten der Teammitglieder kennen.

Jetzt das Projekt unterstützen – hier geht es zur Spendenplattform.